Student und Freimaurer: In England und den USA ganz einfach

Möglich macht es das UNIVERSITIES SCHEME Programm der United Grand Lodge of England. Für landesweit 55 „Scheme Lodges“ wurde das Mindestalter auf 18 Jahre festgesetzt, Beitragszahlungen wurden für unter 25-jährige halbiert – mit dem Ziel Studenten den Zugang zur Freimaurerei und die Mitgliedschaft in einer Loge zu erleichtern.

In den USA bietet das ACADEMIC LODGES PROGRAM des Masonic Renewal Committee ähnliche Bedingungen.

Mehr Informationen über das Konzept, das international Nachahmer finden kann, gibt es hier: http://www.universitiesscheme.com/

Student und Freimaurer: In England und den USA ganz einfach – und in Deutschland ?

Das Eintrittsalter in deutschen Logen variiert von Loge zu Loge. Gemeinhin wird erwartet oder empfohlen, dass ein beitrittswilliger ‚freier Mann von gutem Ruf‘ sich eine gewisse Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit erworben hat, die – je nach Auslegung in den einzelnen Logen – mit einer ‚gefestigten‘ Lebenssituation Hand in Hand geht. Das vorausschauende (und somit vielleicht zukunftsweisende) UNIVERSITIES SCHEME aus England und das ACADEMIC LODGES PROGRAM zeigen einen Weg auf, wie Studenten bewusst und gezielt der Zugang erleichtert werden kann.

Auszubildende und Studenten in Deutschland seien auf die Logen „Jacob de Molay“ hingewiesen: https://jacobdemolay.org/
Diese sind den Vereinigten Großlogen von Deutschland direkt unterstellt und der Jugendarbeit verpflichtet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.